Veranstaltungen

Vorankündigung: Aktion im Mai 2019

Am 4. Mai eines jeden Jahres wird landesweit gegen die Benachteiligung von Menschen mit Behinderungen protestiert. 

Auch in unserem Bereich wollen wir darauf hinweisen und planen eine Aktion auf dem Gelände unseres Beratungsbüros. Gleichzeitig wollen wir einen Tag der offenen Tür veranstalten und ebenso unser neues Betätigungsfeld "Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung" und die dafür engagierte Mitarbeiterin Astrid Stapel vorstellen.